Sprachkurse Kochkurse Wanderungen Radtouren
Jetzt neu! MyHolidayInItaly.com Jetzt neu!
Studienreise Philosophie Cilento
[  FERIENHäUSER | FERIENWOHNUNGEN | HOTELS | LANDGüTER | ANFRAGEN | REISEANMELDUNG | HILFE ]
TOOLS
HOME
HOME
ENGLISH PAGES
ENGLISH
MENÜ
Mietobjekte
in Italien

Cilento Nationalpark
(UNESCO Welterbe)
in Kampanien

- Instruktionen bei Anreise
- Acciaroli, Cilento
- Acquavella
- Agropoli
- Ascea
- Camerota
- Caprioli
- Casal Velino
- Metoio
- Ogliastro
- Paestum
- Palinuro
- Pioppi
- Pisciotta
- Policastro
- Roccagloriosa
- San Marco di Castellabate, Cilento - Kampanien - Italien
- San Mauro Cilento
- San Mauro la Bruca
- San Nazario
- Santa Maria di Castellabate, Kampanien - Italien
- Scario
- Stella Cilento
- Terradura
- Tortorella
- Villammare

Toskana
am Meer
- ! Preiswert am Meer !
- Etruskische Küste
- Nachbarregion: Cinque Terre/Ligurien
- Nordküste / Versilia
- Südküste / Maremma - Provinz Grosseto

Natur / Kultur
- Florenz
- Lago di Bolsena
- Lucca
- Pisa
- Region Monte Amiata
- Volterra

Mietobjekte in anderen Regionen
- Sizilien
- Kalabrien
- Rom
- Sardinien
- Amalfitana
- Liparische Inseln
- Region Gardasee
- Insel Ischia
- Adria: Emilia-Romagna
- Apulien
- Insel Pantelleria
- Abruzzen
- Latium
- Aegadische Inseln

Spezial-Angebote
- Spitzen-Objekte!
- Preiswert!
- Ziele für Paare!
- Pro Familia!
- Häuser für Gruppen!
- Objekte mit Pool!
- Urlaub mit Hund!
- Biken / Wandern!
- Reiterurlaub!
- 2011
- Behindertengerechtes Wohnen
- Infos für Hundebesitzer
- Partner
- Reiseversicherung, Flüge, Leihwagen
- Service + Sport

- Anfragen
- Anreise
- Reiseanmeldung


Europa

- a.Griechenland
- Deutschland - Ostfriesland
- Deutschland, Ruhrgebiet - Duisburg, Essen, Dortmund, Mülheim/Ruhr, Düsseldorf, Krefeld

Informationen zum Cilento
- Nationalpark Cilento
- Adressen
- Geschichte
- Kultur
- Literatur
- Musik
- Natur
- Info für Augustbucher
- Feedback der Gäste

TOP-Tipps
- Ärzte/Notdienste
- Autoverm. / -service
- Dienstleistungen
- Jugendreisen
- Hundeurlaub extern
- Kreuzfahrten


LITERATUR

Was kann der konkrete Ansatz sein, sinnvolle Hinweise auf italienische Literatur zu geben, insbesondere, da ich lange Zeit zweifelte, ob ich die richtige Person bin (insbesondere da mir Literatur sehr am Herzen liegt - manchmal mehr, als meine Frau es wünscht, da meine Wohnung mehr und mehr einer Bibliothek gleicht, aus der man mich dann gewaltsam zerren muss), doch da keiner meiner italienischen Mitarbeiter zur Gemeinschaft der Literaturfreunde zählt, ergibt sich die Frage von selbst : es bleibt kein anderer, der eine Literaturliste aufzustellen bereit ist.

Doch wo beginnt man am besten?

Von Dante mit seiner göttlichen Komödie wird man sicherlich einiges gehört haben oder sie bereits gelesen haben,- Petrarca oder Ariost werden so manchem vielleicht aus der Schule bekannt und Tasso dürfte durch Goethe vermittelt sein.
Beginnt man somit bei Goethe und seiner Italienischen Reise mit seinen Empfehlungen oder sollte man seine Aufmerksamkeit mehr in die Richtung von Romanen lenken, die eher als Strandlektüre geeignet sind, wie z. B. Umberto Ecos Baudolino und Der Name der Rose (während das Foucaultsche Pendel bereits mehr die Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt), Andrea Camillieris Kriminalromane (und nicht nur die) oder die Bestsellerautorin Donna Leon? Sollen Literaturtipps gegeben werden, die die gesamte italienische Literatur berücksichtigt oder nur solche, die -möglichst umfassend- süditalienische Autoren favorisiert (die mit Ausnahme der sizilianischen Literatur eher spärlich gesät sind)?

Bei all diesen Fragen gelange ich zu dem Ergebnis, dass ich nicht mehr zu leisten vermag, als diejenigen Schriftsteller und ihre Werke zu benennen, in denen ich selbst, völlig subjektiv, ein Stück Italien, die Mentalität der Menschen, ihr besonderes soziales Gefüge, den speziellen Humor oder einfach nur die Essenz aus Land, Meer und Natur gespiegelt sehe.
Einige Autoren werden sich ebenfalls finden, die nicht unbedingt speziell italienisch, sondern "nur" große Literatur sind.
Da ich ausschließlich von meiner Person und meinem Geschmack ausgehe, verfalle ich nicht dem Wahn, dass mein Italien - und Leseerleben das wahre Italiengefühl reflektiert, und da ich nur von meiner Literaturerfahrung ausgehen kann, wird der geschulte Italienleser sicherlich eine Reihe von Büchern vermissen, die ich entweder nicht kenne oder die ich nicht nenne, da sie mich nicht für sich einnehmen konnten. So fehlen z. B. D´Annunzio oder Leopardi aus rein geschmacklichen Gründen,- ebenso die Tamaro.

Ich werde nun in meiner Liste "fast" chronologisch vorgehen und nur wenige Kategorien einführen. Die erste Liste ist allgemeiner Natur, die zweite nennt die sizilianische Literatur im Speziellen, die dritte benennt Lyriker, die vierte Strandliteratur zum Schmökern, die fünfte deutsche Autoren und die letzte Sachbücher, die insbesondere Sizilien und die Mafia zum Gegenstand haben.

Reiseführer lasse ich bewusst aus, denn diese sind zahlreich und gut, während sie für den Cilento sich auf den Dumont Führer "Neapel - Amalfiküste - Cilento" und den HB-Atlas reduzieren, auch wenn Velbiger seit einem Jahr einen neuen Führer ankündigt.

Jetzt NEU: Der erste deutschsprachige Erfahrungsbericht über das Leben einer Deutschen im Cilento von einer unserer Vermieterinnen!
Das Buch ist über uns zu beziehen.

Renate Wittenberg, Nehmen Sie Platz, Signora


Allgemeine Kategorie:

Vergil, Aeneis
Ovid, Metamorphosen
Longos, Daphnis und Chloe

Dante, Die göttliche Komödie
Giovanni Boccaccio, Das Decamerone
Niccolo Macciavelli, Der Fürst

Carlo Goldoni Der Lügner; Das Kaffeehaus
Alessandro Manzoni Die Verlobten
Ippolito Nievo Bekenntnisse eines Achtzigjährigen
Antonia Fogazzaro Kleine Welt von gestern
Grazia Deledda Marianna Sirca
Italo Svevo Ein Leben; Ein Mann wird älter; Zenos Bewusstsein (Empfehlung!!!)
Federigo Tozzi Drei Kreuze; Tiere; Erinnerungen eines Angestellten; Das Gehöft
Corrado Alvaro Die Hirten vom Aspromonte
Eugenio Montale Die Straußenfeder (Anm: Nobelpreisträger)
Cesare Pavese Heimat; Die einsamen Frauen; Sommerferien
Carlo Levi Christus kam nur bis Eboli (Anm.:Pflicht für den Cilento)
Beppe Fenoglio Die dreiundzwanzig Tage der Stadt Alba
Gavino Ledda Padre Padrone - Mein Vater, mein Herr (Anm.: Sardinien)
Alberto Moravia Die Römerin; Der Ungehorsam; Das Paradies; Die Verachtung
Primo Levi Ist das ein Mensch? (Empfehlung!!!)
Italo Calvino Gesamtwerk (Empfehlung!!!)
Elsa Morante La Storia (Empfehlung!!!); Lüge und Zauberei; Arturos Insel (Anm.: für Procida - Interessenten)
Paolo Volponi Der Speerwerfer; Ich, der Unterzeichnete
Carlo Emilio Gadda Die gräßliche Bescherung in der Via Merulana
Pier Paolo Pasolini Halbstarke; Teorema; Via Violenta
Giorgi Manganelli Niederauffahrt
Luigi Malerba Die Schlange; Salto Mortale; Der Protagonist
Dino Buzzati Die Festung; Der Tartarensturm (Empfehlung!!!), Panik in der Scala
Giorgio Bassani Ferrarenser Geschichten; Die Gärten der Finzi-Contini (Empfehlung!!!)
Vasco Pratolini Eine italienische Geschichte
Alessandro Barrico Novecento: Seide
Marta Marazzoni Das Mädchen mit dem Turban
Sandro Onofri Eines anderen Schuld
Vincenzo Consolo Die Steine von Pontalico; Das Lächeln des unbekannten Matrosen
Mario Soldati Briefe aus Capri (Empfehlung!!!); Der Architekt der Liebe; Die grüne Jacke
Dario Fo Die Theaterstücke
Carlo Fruttero/Franco Lucentini Die Sonntagsfrau; Liebhaber ohne festen Wohnsitz
Umberto Eco Das erzählerische Werk (Semiotik - falls Interesse)
Rosetta Loy Winterträume; Straßen aus Staub
Isabella Bossi Fedrigotto Zwei Schwestern aus gutem Haus
Fleur Jaeggi Die Angst vor dem Himmel
Andrea deCarlo Wir drei; Techniken der Verführung; Arcodamore
Francesca Marciano Himmel und Afrika
Giuseppe Pontiggia Zwei Leben; Vom Leben (Empfehlung - beste Neuerscheinung)


Sizilianische Literatur

Giovanni Verga Die Malavoglia; Don Gesualdo, Novellen; Der letzte Tag
Luigi Capuana Der Marchese von Roccaverdina
Luigi Pirandello Der verstorbene Mattia Pascal; Die Alten und die Jungen; Novellen; Sechs Personen suchen einen Autor; Man dreht (Nobelpreis - Empfehlung!!!)
Vitakliano Brancati Paolo, der Heißblütige; Bell´Antonio
Elio Vittorini Gespräche in Sizilien; Dennoch Menschen
Thomasi di Lampedusa Der Leopard; Die Sirene (Empfehlung - der moderne Klassiker)
Leonardo Sciscia Gesamtwerk (Empfehlung!!!)
Gesualdo Bufalino Das Pesthaus; Die Lügen der Nacht
Dacia Maraini Bagheria (Empfehlung für unsere Gäste); Liebe Flavia; Die stumme Herzogin; Kinder des Dunkels
Salvatore Quasimodo Ein offener Bogen (Nobelpreis)
Mario Puzzo Der Pate


Lyrik
An dieser Stelle nenne ich nur die Namen einiger Lyriker - ich selbst bin in der Hinsicht eher Kostverächter, kann jedoch zwei Lyriker sehr empfehlen:
Andrea Zanzotto und Giuseppe Ungaretti
Sonst:
Giovanni Pascoli, Salvatore Quasimodo, Eugenio Montale, Mario Luzi, Giovanni Giudici, Vittorio Sereni und Franco Fortino.


Strandliteratur zum Schmökern:
Andrea Camillieri ach- einfach alles
Nino Filasto Die Nacht der schwarzen Rosen; Der Irrtum des Dott G..
Luigi Natoli In den Katakomben von Palermo; Der Bastard von Palermo
Donna Leon alle Krimis
Luciano DeCreszenzo Die Kunst der Unordnung
Massimo Carlotto Die Alligator - Krimis
Giacomo Casanova Geschichte meines Lebens
Giuseppe Caluccia Knapp daneben
Carlo Lucarelli Freie Hand für de Luca; Der grüne Leguan
Peppe Lanzetta Himmel über Napoli

Deutsche Autoren:

J.-W. V. Goethe Die italienische Reise
Thomas Mann Tod in Venedig
Stefan Andres Positano
Paul Nizon Canto

Reportage und Bericht:

Peter Robb Sizilianische Schatten (Empfehlung)
Teresa Cordopatri deiCapece/Schwarzes Schweigen
A. G. Gallizi
Gino Hahnemann Sizilien schweigt
Leonardo Sciascia Mein Sizilien

Liparische Inseln (Stromboli)
Roland Zoss Die Insel hinterm Mond

AKTUELL
Ab 26. 10. - 12. 04. in Ascea und Caprioli Preisermaessigung von bis zu 40 % in folgenden Haeusern:
Villa Chiara, Villa Viuccio, Casetta lo Scoglio, Villa Silvio, Villa Silvio II, Villa Figlio di Silvio, Villa Commandante, Casa Commandante, Architektenhaus Villa Gioia, Villa Caprioli.
Bitte erfragen! Ältere Neuigkeiten
WELTKULTURERBE

LANDKARTE
KARTE
PANORAMA
PANORAMA
WETTER
WETTER
IMPRESSUM
Herausgeber:

ABN - Ferienhausdatenbank
Norbert Bande
Martinstr. 16a
D-47058 Duisburg

Steuernummer: 107/5007/4074

Telefon:+49 (0)203
363 99 148
Telefax:+49 (0)203
393 48 38

eMail: info@
myholidayinitaly.com

Design & Hosting:

DanielS0N
     TOP OF PAGE


[ copyright ©2004-2013 www.MyHolidayInItaly.com | v2.9.7a | Last Update: 17.02.2005, 14:17 ]WebHits



  Anzeige    Multimedia-Sprachkurse
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof