Sprachkurse Kochkurse Wanderungen Radtouren
Jetzt neu! MyHolidayInItaly.com Jetzt neu!
Studienreise Philosophie Cilento
[  FERIENHäUSER | FERIENWOHNUNGEN | HOTELS | LANDGüTER | ANFRAGEN | REISEANMELDUNG | HILFE ]
TOOLS
HOME
HOME
ENGLISH PAGES
ENGLISH
MENÜ
Mietobjekte
in Italien

Cilento Nationalpark
(UNESCO Welterbe)
in Kampanien

- Instruktionen bei Anreise
- Acciaroli, Cilento
- Acquavella
- Agropoli
- Ascea
- Camerota
- Caprioli
- Casal Velino
- Metoio
- Ogliastro
- Paestum
- Palinuro
- Pioppi
- Pisciotta
- Policastro
- Roccagloriosa
- San Marco di Castellabate, Cilento - Kampanien - Italien
- San Mauro Cilento
- San Mauro la Bruca
- San Nazario
- Santa Maria di Castellabate, Kampanien - Italien
- Scario
- Stella Cilento
- Terradura
- Tortorella
- Villammare

Toskana
am Meer
- ! Preiswert am Meer !
- Etruskische Küste
- Nachbarregion: Cinque Terre/Ligurien
- Nordküste / Versilia
- Südküste / Maremma - Provinz Grosseto

Natur / Kultur
- Florenz
- Lago di Bolsena
- Lucca
- Pisa
- Region Monte Amiata
- Volterra

Mietobjekte in anderen Regionen
- Sizilien
- Kalabrien
- Rom
- Sardinien
- Amalfitana
- Liparische Inseln
- Region Gardasee
- Insel Ischia
- Adria: Emilia-Romagna
- Apulien
- Insel Pantelleria
- Abruzzen
- Latium
- Aegadische Inseln

Spezial-Angebote
- Spitzen-Objekte!
- Preiswert!
- Ziele für Paare!
- Pro Familia!
- Häuser für Gruppen!
- Objekte mit Pool!
- Urlaub mit Hund!
- Biken / Wandern!
- Reiterurlaub!
- 2011
- Behindertengerechtes Wohnen
- Infos für Hundebesitzer
- Partner
- Reiseversicherung, Flüge, Leihwagen
- Service + Sport

- Anfragen
- Anreise
- Reiseanmeldung


Europa

- a.Griechenland
- Deutschland - Ostfriesland
- Deutschland, Ruhrgebiet - Duisburg, Essen, Dortmund, Mülheim/Ruhr, Düsseldorf, Krefeld

Informationen zum Cilento
- Nationalpark Cilento
- Adressen
- Geschichte
- Kultur
- Literatur
- Musik
- Natur
- Info für Augustbucher
- Feedback der Gäste

TOP-Tipps
- Ärzte/Notdienste
- Autoverm. / -service
- Dienstleistungen
- Jugendreisen
- Hundeurlaub extern
- Kreuzfahrten


APULIEN

Das Land ganz unten am Italienischen Stiefel ist von einer landschaftlichen und historischen Vielfalt geprägt. Schon Friedrich II., der letzte Stauferkaiser, und vor ihm die Griechen (Magna Graecia), die Türken und arabische Völker erkannten die Bedeutung der geographischen Lage dieses „Landes zwischen den Meeren“. Noch heute erinnert eine Vielzahl von Kulturdenkmälern an die unterschiedlichen Kultureinflüsse, so dass Städte wie Lecce und viele andere mehr Florenz und Rom in keiner Weise nachstehen. Hunderte Kilometer entlang des Stiefelabsatzes zeugen Verteidigungsanlagen (Torre) von den Anstrengungen der Römer, sich gegen feindliche Eindringlinge des von drei Seiten vom Meer umgebenen Apulien zu wehren.


Fischfang und Landwirtschaft spielen eine wichtige Rolle, doch zunehmend entdeckt auch der Tourismus in einer gemäßigten Form die Reize Apuliens. Tourismus in einer Form, die den Gästen dieses Landes noch die Freiheiten lässt, Individualist zu sein, und den Einheimischen die Möglichkeit, sich um ihre Gäste zu bemühen. Zwischen Stiefelspitze und Absatz des Italienischen Stiefels gelegen ist das „Mare Ionio“, der südliche Abschluss Italiens. Eine abwechslungsreiche Küste, die sowohl dem Freizeit-Schnorchler, dem Taucher als auch dem Badelustigen das bietet, was er sucht. Kilometerlange Sandstrände wechseln ab mit kleinen Badebuchten und die wieder mit schroffen, ins tiefblaue Wasser abfallenden Felsvorsprüngen. Entgegen der Strände anderswo findet sich hier noch kristallklares Meer.


Die Provinz Tarent und Lecce sind die touristische Visitenkarte einer ganzen Region, in welcher nur die Berge fehlen, um alles, was die Natur an Schönheit anzubieten hat, zeigen zu können. Zwischen Adria und Ionischem Meer breiten sich vor langen Pinienwäldern milde Sandstrände zwischen Blumen und Gebüschen aus. Andererseits blickt die hohe Felsenküste auf ein klares Meer von tausend kleinen glänzenden Buchten. Es gibt Olivenhaine so weit das Auge reicht.



Alles hier wirkt verzaubert, verborgene, idyllische Dörfer, lange Sandstrände und Meerbuchten von zarter Schönheit.



Das weiße und stolze Ostuni (La Citta Bianca) an der Ostküste erinnert mit seinen zarten Farben und seiner würzigen Meeresluft an orientalische Zeiten.



Ferienhäuser

- Ferienhaus Apulien-Villa in S. Pietro in Bevagna bei S. Giorgio Ionica (zwischen Tarent und Lecce)- Apulien/Italien, Apulien
Ferienhaus Apulien-Villa in S. Pietro in Bevagna bei S. Giorgio Ionica (zwischen Tarent und Lecce)- Apulien/Italien
Sehr freundliches, komfortables, 2008 neu eingerichtetes und kernsaniertes Ferienhaus in ruhiger, gepflegter Lage von ca. 75 qm plus Abstellkammer, nur 2 km vom Meer/Sandstrand mit Dünen entfernt. 2 Schlafzimmern, Wohnraum mit Doppelschlafcouch, Duschbad mit Duschkabine, Wohnküche, ca. 12 qm möblierte Veranda. Zentralheizung. Spülmaschine, Waschmaschine, Wäschetrockner, Toaster,TV (SAT in Vorbereitung), Video, DVD-Player, Radio, Stereoanlage. Bügeleisen, - brett, Kinderspielzeug, Staubsauger. Schattiger, umzäunter Garten, PKW-Stellplatz, Aussendusche. Dachterrasse von 75 qm. Keine Haustiere. Nichtraucherhaus!

Ab 620,-
Max 4 + 2 Pers.

Ferienwohnungen

[keine Ferienwohnungen in Apulien vorhanden...]

Hotels

[keine Hotels in Apulien vorhanden...]

Landgüter

[keine Landgüter in Apulien vorhanden...]

AKTUELL
Ab 26. 10. - 12. 04. in Ascea und Caprioli Preisermaessigung von bis zu 40 % in folgenden Haeusern:
Villa Chiara, Villa Viuccio, Casetta lo Scoglio, Villa Silvio, Villa Silvio II, Villa Figlio di Silvio, Villa Commandante, Casa Commandante, Architektenhaus Villa Gioia, Villa Caprioli.
Bitte erfragen! Ältere Neuigkeiten
WELTKULTURERBE

LANDKARTE
KARTE
PANORAMA
PANORAMA
WETTER
WETTER
IMPRESSUM
Herausgeber:

ABN - Ferienhausdatenbank
Norbert Bande
Martinstr. 16a
D-47058 Duisburg

Steuernummer: 107/5007/4074

Telefon:+49 (0)203
363 99 148
Telefax:+49 (0)203
393 48 38

eMail: info@
myholidayinitaly.com

Design & Hosting:

DanielS0N
     TOP OF PAGE


[ copyright ©2004-2013 www.MyHolidayInItaly.com | v2.9.7a | Last Update: 18.10.2009, 16:58 ]WebHits



  Anzeige    Multimedia-Sprachkurse
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof