Sprachkurse Kochkurse Wanderungen Radtouren
Jetzt neu! MyHolidayInItaly.com Jetzt neu!
Studienreise Philosophie Cilento
[  FERIENHäUSER | FERIENWOHNUNGEN | HOTELS | LANDGüTER | ANFRAGEN | REISEANMELDUNG | HILFE ]
TOOLS
HOME
HOME
ENGLISH PAGES
ENGLISH
MENÜ
Mietobjekte
in Italien

Cilento Nationalpark
(UNESCO Welterbe)
in Kampanien

- Instruktionen bei Anreise
- Acciaroli, Cilento
- Acquavella
- Agropoli
- Ascea
- Camerota
- Caprioli
- Casal Velino
- Metoio
- Ogliastro
- Paestum
- Palinuro
- Pioppi
- Pisciotta
- Policastro
- Roccagloriosa
- San Marco di Castellabate, Cilento - Kampanien - Italien
- San Mauro Cilento
- San Mauro la Bruca
- San Nazario
- Santa Maria di Castellabate, Kampanien - Italien
- Scario
- Stella Cilento
- Terradura
- Tortorella
- Villammare

Toskana
am Meer
- ! Preiswert am Meer !
- Etruskische Küste
- Nachbarregion: Cinque Terre/Ligurien
- Nordküste / Versilia
- Südküste / Maremma - Provinz Grosseto

Natur / Kultur
- Florenz
- Lago di Bolsena
- Lucca
- Pisa
- Region Monte Amiata
- Volterra

Mietobjekte in anderen Regionen
- Sizilien
- Kalabrien
- Rom
- Sardinien
- Amalfitana
- Liparische Inseln
- Region Gardasee
- Insel Ischia
- Adria: Emilia-Romagna
- Apulien
- Insel Pantelleria
- Abruzzen
- Latium
- Aegadische Inseln

Spezial-Angebote
- Spitzen-Objekte!
- Preiswert!
- Ziele für Paare!
- Pro Familia!
- Häuser für Gruppen!
- Objekte mit Pool!
- Urlaub mit Hund!
- Biken / Wandern!
- Reiterurlaub!
- 2011
- Behindertengerechtes Wohnen
- Infos für Hundebesitzer
- Partner
- Reiseversicherung, Flüge, Leihwagen
- Service + Sport

- Anfragen
- Anreise
- Reiseanmeldung


Europa

- a.Griechenland
- Deutschland - Ostfriesland
- Deutschland, Ruhrgebiet - Duisburg, Essen, Dortmund, Mülheim/Ruhr, Düsseldorf, Krefeld

Informationen zum Cilento
- Nationalpark Cilento
- Adressen
- Geschichte
- Kultur
- Literatur
- Musik
- Natur
- Info für Augustbucher
- Feedback der Gäste

TOP-Tipps
- Ärzte/Notdienste
- Autoverm. / -service
- Dienstleistungen
- Jugendreisen
- Hundeurlaub extern
- Kreuzfahrten


ABRUZZEN

Roccaraso ist das wohl wichtigste und reizvollste Wintersportgebiet Mittelitaliens mit internationalem Maßstab und einer optimalen Pistenerschließung. Von Roccarosa sind in wenigen Autominuten alle die Pisten zu erreichen, die ein verbundenes Skigebiet von 100 km Länge ausmachen. Das Dorf liegt im Nationalpark Maiella und Valle di Sangro gelegen und unweit liegen Kunst- und Kulturstädte wie Sulmona, die Heimat des römischen Dichters Ovid oder Pescocostanzo.

Alle nur denkbaren Wintersportarten finden sich im Angebot und Liebhaber der Bergwelt kommen ebenso wie Bergwanderer, Mountainbiker, Naturliebhaber, allgemein Gäste, die die Romatik einer bezaubernden Bergwelt zu schätzen wissen und sich dem Reiz des Ursprünglichen nicht verschließen, voll auf ihre Kosten.
Nicht minder empfehlenswert ist die Landschaft jedoch auch im Frühling, wenn zartes Grün und wunderschöne Blütenpracht die Erde neu bekleidet und zauberhafte Hochebenen den Gesamtblick über eine Landschaft erlauben, die sich selbstbewußt in das Kleid ihrer grünen Unschuld hüllt. Der sorgsame Umgang mit der natur wird gepflegt durch ausgedehnte Ausflüge, natürlich auch in die kulturelle Welt und ökologische Wanderungen. Überhaupt wird sich niemand über ein mangelndes Freizeitangebot beschweren können, denn dies ist überaus reichhaltig.



Von Roccaraso bietet sich ein Ausflug nach L Aquila an: Bereits die Anreise nach Aquila ist faszinierend, die Strecke der Autobahn A24 verläuft quer durch die Berge. Eine atemberaubende Landschaft, die sich dem Reisenden auf der Fahrt von Rom aus bietet. Schon wenn man die 700 m hoch gelegene Hauptstadt der Abruzzen erreicht, bannt den Beschauer der Panoramablick auf den im Winter schneebedeckten Gran Sasso vollständig.



Nimmt man den Bus, so endet die Fahrt am Terminal von Collemaggio. Durch einen Fußgängertunnel, der gut 500 m lang ist, geht es dann weiter in die Innenstadt. Am Piazza Duomo erreicht man schließlich wieder das Tageslicht und befindet sich mitten im Herzen von Aquila.



Zuerst sollte man sich einen Espresso im altehrwürdigen Cafe Nurzia gönnen, in dem sich fast die ganze Stadt trifft. Allein das Ambiente ist es wert, außerdem kann man dazu den Torrone, der beste in ganz Italien, verköstigen. In diesem Cafe ist es leicht möglich, so einige Stunden seiner Zeit einfach zu vertrödeln.



Die Altstadt rund um den Piazza Duomo, den Corso Vittorio und den Piazza Palazzo ist voll von kleinen, sehr reizvollen Gäßchen mit Geschäften aller Art. Auf jeden Fall sehenswert sind die unzähligen Kirchen und kleinen Plätze. Eine unglaubliche Faszination übt die nahezu spirituelle Stille aus, nur das beruhigende Plätschern der Brunnen ist vernehmbar, stundenlang kann man selbstvergessen durch sie schlendern.
Von etlichen Winkeln erblickt man die majestätisch anmutende Bergkette des Gran Sasso. Nicht zu versäumen ist ein Besuch des Forte Spagnolo. Der Innenhof dieser mittelalterlichen Burg erinnert eher an den eines spanischen Castillo, doch es befindet sich mitten im Zentrum von Italien. Abends sollte man sich aber wieder in den fröhlichen Trubel auf dem Corso Vittorio, der aquilanischen Flaniermeile schlechthin, stürzen.



Auch der Gourmetgaumen kommt in Aquila nicht zu kurz, etliche Restaurants mit einer ausgezeichneten abruzzesischen Küche warten auf den Besucher,- das Ristorante Ernesto am Piazza Palazzo z.B., um nur eines zu nennen. Das Agnello dort ist ein Gedicht! Selbstverständlich kommt das Fleisch von Bauern aus dem aquilanischen Umland.



Das Dorf Roccaraso Dorf wartet mit diversen gastronomischen Einrichtungen auf,- Restaurants der internationalen Spitzenklasse befinden sich auch in ca. 10 Autominuten des Ortes. Überhaupt ist alles recht leicht zu erreichen,- am Bahnhof (direkte Zugverbindung von Rom oder Neapel über Castel di Sangro, ebenso Busse) ist man bereits nach 8 Minuten, die Post ist nach 5 Minuten erreichbar und Ihre Einkäufe können Sie in noch kürzerer Distanz erledigen.


Ferienhäuser

[keine Ferienhäuser in Abruzzen vorhanden...]

Ferienwohnungen

- Ferienwohnung Appartamento Palladini in Roccaraso, Appenini - Abruzzen/Italien, Abruzzen
Ferienwohnung Appartamento Palladini in Roccaraso-L´ Aquila, Appenini - Abruzzen/Italien
Skilaufen, Bergwandern, Mountainbiken!!!
Sehr gepflegte, komfortable Ferienwohnung von ca. 50 qm in der wohl wichtigsten Ortschaft des grössten Skigebietes des Appenin. Zwei Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche und Duschbad. Stilvoll möbliert. Zentralheizung. Eigener Keller für Skier etc. Schöner Panoramablick auf Pinienwälder und das Dorf. Sehr gute Infrastruktur.

Ab 580,-
Max 2 + 2 Pers.
SKI!

Hotels

[keine Hotels in Abruzzen vorhanden...]

Landgüter

[keine Landgüter in Abruzzen vorhanden...]

AKTUELL
Hier finden Sie die neuesten Bewertungen des offiziellen unabhängigen Pruefers ARPAC zur Wassrqualitaet der Cilentostraende:
www.giornaledelcilento.it

Ältere Neuigkeiten
WELTKULTURERBE

LANDKARTE
KARTE
PANORAMA
PANORAMA
WETTER
WETTER
IMPRESSUM
Herausgeber:

ABN - Ferienhausdatenbank
Norbert Bande
Martinstr. 16a
D-47058 Duisburg

Steuernummer: 107/5007/4074

Telefon:+49 (0)203
363 99 148
Telefax:+49 (0)203
393 48 38

eMail: info@
myholidayinitaly.com

Design & Hosting:

DanielS0N

     TOP OF PAGE


[ copyright ©2004-2013 www.MyHolidayInItaly.com | v2.9.7a | Last Update: 18.10.2009, 16:58 ]WebHits



  Anzeige    Multimedia-Sprachkurse
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof