Sprachkurse Kochkurse Wanderungen Radtouren
Jetzt neu! MyHolidayInItaly.com Jetzt neu!
Studienreise Philosophie Cilento
[  FERIENHäUSER | FERIENWOHNUNGEN | HOTELS | LANDGüTER | ANFRAGEN | REISEANMELDUNG | HILFE ]
TOOLS
HOME
HOME
ENGLISH PAGES
ENGLISH
MENÜ
Mietobjekte
in Italien

Cilento Nationalpark
(UNESCO Welterbe)
in Kampanien

- Instruktionen bei Anreise
- Acciaroli, Cilento
- Acquavella
- Agropoli
- Ascea
- Camerota
- Caprioli
- Casal Velino
- Metoio
- Ogliastro
- Paestum
- Palinuro
- Pioppi
- Pisciotta
- Policastro
- Roccagloriosa
- San Marco di Castellabate, Cilento - Kampanien - Italien
- San Mauro Cilento
- San Mauro la Bruca
- San Nazario
- Santa Maria di Castellabate, Kampanien - Italien
- Scario
- Stella Cilento
- Terradura
- Tortorella
- Villammare

Toskana
am Meer
- ! Preiswert am Meer !
- Etruskische Küste
- Nachbarregion: Cinque Terre/Ligurien
- Nordküste / Versilia
- Südküste / Maremma - Provinz Grosseto

Natur / Kultur
- Florenz
- Lago di Bolsena
- Lucca
- Pisa
- Region Monte Amiata
- Volterra

Mietobjekte in anderen Regionen
- Sizilien
- Kalabrien
- Rom
- Sardinien
- Amalfitana
- Liparische Inseln
- Region Gardasee
- Insel Ischia
- Adria: Emilia-Romagna
- Apulien
- Insel Pantelleria
- Abruzzen
- Latium
- Aegadische Inseln

Spezial-Angebote
- Spitzen-Objekte!
- Preiswert!
- Ziele für Paare!
- Pro Familia!
- Häuser für Gruppen!
- Objekte mit Pool!
- Urlaub mit Hund!
- Biken / Wandern!
- Reiterurlaub!
- 2011
- Behindertengerechtes Wohnen
- Infos für Hundebesitzer
- Partner
- Reiseversicherung, Flüge, Leihwagen
- Service + Sport

- Anfragen
- Anreise
- Reiseanmeldung


Europa

- a.Griechenland
- Deutschland - Ostfriesland
- Deutschland, Ruhrgebiet - Duisburg, Essen, Dortmund, Mülheim/Ruhr, Düsseldorf, Krefeld

Informationen zum Cilento
- Nationalpark Cilento
- Adressen
- Geschichte
- Kultur
- Literatur
- Musik
- Natur
- Info für Augustbucher
- Feedback der Gäste

TOP-Tipps
- Ärzte/Notdienste
- Autoverm. / -service
- Dienstleistungen
- Jugendreisen
- Hundeurlaub extern
- Kreuzfahrten


CILENTO NATURPARK

Der Nationalpark
Mit einer Gesamtflaeche von 181.000 ha gehoert der Nationalpark des Cilento und Vallo di Diano zu den groessten in Italien.
Nach seiner Gruendung im Jahre 1991 wurde er 1997 in die Liste der Biosphaerenreservate der UNESCO aufgenommen und gehoert seitdem zum Weltkulturerbe der Menschheit.
Die aussergewoehnliche Bedeutung die man dem Park zuschreibt, ist durch seine historischen, sozialen, oekonomischen, kuenstlerischen und spirituellen Ereignisse begruendet, die im Laufe der Geschichte im Einvernehmen von Mensch und Natur hier stattfanden.
Ein drittel der Kampanischen Kueste entlang des tyrrhenischen Meeres befindet sich im Nationalpark des Cilento. Ihre Landschaft variiert, von herrlichen Sandstraenden und Felsvorspruengen, ueber steile Klippenhaenge bishin zu den kleinen Buchten die man zum Teil nur mit dem Boot erreicht.
Das Profil der Kueste von Norden in Richtung Sueden wird immer rauher und unzugaenglicher je weiter man die Kueste entlang in Richtung Sueden faehrt. Hier, wo die Geologie der Natur mit ihren dolomitischen Kalkbergen des Monte Bulgheria und seinen umherliegenden Huegelformationen ins Meer hinabfallen , hat die Brandung des Meeres, am Kap von Palinuro, im Laufe der Jahrtausende zahlreiche Grotten aus dem Fels gespuelt.
Unter den spektakulaersten hierbei handelt es sich um die Blaue Grotte, wo das Sonnenlicht ueber eine unter dem Meeresspiegel befindliche Verbindung mit dem offenen Meer, so reflektiert, das das Wasser im Innern der Grotte in einem leuchtenden Blau erstrahlt. Diese Grotten beherbergen eine intakte Unterwasserwelt, deren marinare Fauna sich perfekt den unterirdischen Gegebenheiten mit seinen thermischen Quellen angepasst hat.
In die Felswaende des Kap von Palinuro hat das Meer einen imposanten Naturbogen gemeisselt, der den Zugang zu den dahinterliegenden Straenden freigibt. Hoch oben auf dem Kap ist das Reich der Palinuroprimel, einer Blume die nur dort zu finden ist und einen besonderen Schutz geniesst, vor den Abhaengen liegt ein Fels im Meer der wegen seiner Form 'Il Coniglio', das Kaninchen, genannt wird.

Das Meeresreservat
Weiter im Norden befindet sich der 'Parco Marino', das Meeresreservat von Punta Licosa, natuerlicher Habitat der typischen Arten von Flora und Fauna des mediterranen Oekosystems, die im Meeresmuseum von Pioppi aus der Naehe bestaunt werden koennen. Die Kueste von einem der wunderschoenen 'Gozzi' aus betrachtet, den hoelzernen Fischerbooten, die die Meister der Bootskunst in San Marco und Santa Maria in Handarbeit herstellen, fasziniert in seiner Schoenheit und Vielfaeltigkeit.
Der Steuermann des Schiffes Elea, mit dem Namen Palinuro, der laut einer Legende am Ruder vom Schlaf uberwaletigt wurde, dabei Schiffbruch erlitt und ums Leben kam, hat dem Kap von Palinuro seinen Namen gegeben. An die Sirene Leucosia, die versuchte Odysseus mit ihrem Gesang zu bezirzen um ihn an der Rueckreise zu seiner Heimatinsel Ithaka zu hindern, erinnert noch heute der Name der Punta Licosa.
AKTUELL
Ab 26. 10. - 12. 04. in Ascea und Caprioli Preisermaessigung von bis zu 40 % in folgenden Haeusern:
Villa Chiara, Villa Viuccio, Casetta lo Scoglio, Villa Silvio, Villa Silvio II, Villa Figlio di Silvio, Villa Commandante, Casa Commandante, Architektenhaus Villa Gioia, Villa Caprioli.
Bitte erfragen! Ältere Neuigkeiten
WELTKULTURERBE

LANDKARTE
KARTE
PANORAMA
PANORAMA
WETTER
WETTER
IMPRESSUM
Herausgeber:

ABN - Ferienhausdatenbank
Norbert Bande
Martinstr. 16a
D-47058 Duisburg

Steuernummer: 107/5007/4074

Telefon:+49 (0)203
363 99 148
Telefax:+49 (0)203
393 48 38

eMail: info@
myholidayinitaly.com

Design & Hosting:

DanielS0N
     TOP OF PAGE


[ copyright ©2004-2013 www.MyHolidayInItaly.com | v2.9.7a | Last Update: 17.02.2005, 14:17 ]WebHits



  Anzeige    Multimedia-Sprachkurse
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof